Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Schnabl Stecktechnik

Schnabl Stecktechnik arbeitet kontinuierlich an durchdachten Befestigungssystemen für die Elektro- und Sanitär-Montage. Wo wasserführende Rohre bisher mit einer Stockschraube und gummierten Metallschellen angebracht werden, gibt es nun den Schnabl Gewindedübel SGD mit Clip-on ESD M8 in Kombination mit dem Flexi-Clip.

Quelle: Schnabl Stecktechnik GmbH

Bildquelle: Seccua

MANN+HUMMEL übernimmt Seccua Holding AG vollständig und verstärkt damit seine Aktivitäten im Bereich Wasserfiltration. Seccua hat sich auf die Herstellung von Ultrafiltrationsmembranen spezialisiert. Diese reduzieren Viren, Bakterien, Parasiten und Trübungen im Wasser - ohne chemische oder ultraviolette Behandlung.

Quelle: Seccua Holding AG

Bildquelle: ACO Haustechnik

Die öffentliche Kanalisation gehört in Deutschland zu den am wenigsten beachteten Teilen der Infrastruktur. Ins Bewusstsein rückt die Kanalisation erst, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall versagt - mit vollgelaufenen Kellern und überschwemmten Erdgeschossen.

Quelle: ACO Passavant GmbH

Bildquelle: IMI

Mit einem besonderen Gewinnspiel möchte IMI auf das Thema hydraulischer Abgleich aufmerksam machen. Auf der Webseite www.dynamisch-gewinnt.de können Handwerker ihr Glück versuchen. Der Hauptpreis ist ein Apple iPad Pro. Gleichzeitig finden Besucher auf der Seite alle wichtigen Informationen zum Produktprogramm mit automatischer Durchflussregelung des Herstellers.

 

Quelle: IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH

Bildquelle: CLAGE

Der neue Warmwasser-Guide von CLAGE richtet sich an Architekten, Planer und private Bauherren und soll helfen, rechtzeitig die richtige Entscheidung hinsichtlich der Warmwasserversorgung beim Hausbau zu treffen.

Quelle: CLAGE GmbH

Bildquelle: Gang-Way

Passend zum Sanftläufer Duschsystem gibt es für die Entwässerung von bodengleichen Duschen jetzt den extra flachen Punktablauf „DSS 6“. Der Ablauf selber ist 35 mm flach. Gemessen vom Rohfußboden bis zum Gefälleestrich misst ein DSS 6 -Bodenaufbau ca. 40 mm. Damit sind extrem flache Bodenaufbauten auch bei nachträglich installierten bodengleichen Duschen möglich.

Quelle: GANG-WAY GmbH

Bildquelle: HYDRAO - Smart & Blue

HYDRAO stellt sein Produktportfolio auf dem deutschen Markt vor. Die vernetzten Duschköpfe (Aloe, Cereus und Yucca) von HYDRAO signalisieren dank innovativer LED-Beleuchtung in Echtzeit den aktuellen Warmwasserverbrauch unter der Dusche. Sie tragen dazu bei, den Wasserverbrauch effizient zu reduzieren und die Umweltbelastung zu minimieren.

Quelle: HYDRAO - Smart & Blue

Bildquelle: ACO Haustechnik

ACO Haustechnik hat sein Programm gusseiserner Flachdachabläufe für Unterdruckentwässerung grundlegend erneuert. Während beim Material und den damit verbundenen Vorteilen alles beim Alten, sprich bestens geblieben ist, setzen Konstruktion, Design und Handling der neuen Abläufe neue Maßstäbe.

Quelle: ACO Passavant GmbH

Bildquelle: Pentair Jung Pumpen, Steinhagen

Am Ufer der Werre in Herford ist 2021 eine moderne Wohnanlage mit 13 Eigentumswohnungen inklusive Tiefgarage entstanden. Das Projekt wurde von der ortsansässigen Plangruppe-Bau GmbH & Co. KG umgesetzt. Für die Oberflächenentwässerung setzte der Bauherr, der gleichzeitig auch der Architekt der Anlage und Bewohner des Penthouse ist, auf Abwassertechnik von Jung Pumpen.

Quelle: Jung Pumpen GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard bringt mit Ideal Standard i.life neue Komplettlösungen für das Badezimmer auf den Markt. Ideal Standard i.life umfasst die Keramikkollektion Ideal Standard i.life A sowie die Armaturenkollektion Ceraplan. Das prägnante Design beider Serien schafft ein stimmiges Badezimmerinterieur, welches funktionale und ästhetische Aspekte gleichermaßen vereint.

Quelle: Ideal Standard GmbH