Wasser-Qualität

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Veolia Water Technologies

Das Trinkwasser in Køge/ Dänemark wird künftig mit dem CARIX-Verfahren von Veolia Water Technologies enthärtet. Das CARIX-Verfahren von Veolia, bei dem CO2 zur Regeneration der Ionenaustauscher verwendet wird, schnitt am umweltfreundlichsten und zugleich wirtschaftlichsten ab.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: 3P Technik

Im Zuge der Sanierung einer Durchfahrtsstraße wurde eine Behandlungsanlage für das Straßenabwasser eingebaut. Die Hydroshark Sedimentationsanlage von 3P Technik bereitet das Regenabwasser so auf, dass es in einen nahegelegenen Bach eingeleitet werden kann.

Quelle: 3P Technik Filtersysteme GmbH

Bildquelle: RBM

Geringer Druckverlust, hohe Leistung bei großem Durchflussbereich, ein großer Auffangbehälter, ein extrem starker Magnet sowie ein feinmaschiges Filternetz, ideal abgestimmt für hydraulische Anlagenverhältnisse von Wärmepumpen, aber auch Holzheizungen: die neuen Magnetit- und Schlammabscheider von RBM.

Quelle: ORBEN Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG

Bildquelle: Veolia

Damit benutztes Wasser in die Gewässer zurückgeführt werden kann, muss eine Menge getan werden. Eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Veolia Wasserexperten. Sie sorgen rund um die Uhr für eine zuverlässige Abwasserreinigung. Dank langfristiger Lieferverträge gibt es bei Veolia keine Sorge mit der Belieferung von Fällmitteln zur Phosphatreduzierung im Abwasser.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

gehe zu Seite: