Wirtschaftsfaktoren

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Wilo SE

Wilo hat sämtliche Anteile an Membrane Technology Co., Ltd. übernommen, die auf Membran-Bioreaktoren zur Abwasserreinigung spezialisiert ist. Zusätzlich hat Wilo seine Anteile an Environmental Engineering Equipment Co., Ltd. – einem Spezialisten für Hochwasserschutz – auf 75 Prozent aufgestockt und damit eine Mehrheitsbeteiligung erlangt.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: Veolia Water

Nach Fertigstellung der neuen Produktionsstätte in Rivas, Spanien Ende 2022 wird es der größte und nachhaltigste Produktionsstandort von Veolia Water Technologies weltweit sein mit einer jährlichen Produktionskapazität von über 1.000 Standardeinheiten einschließlich kleiner, mittlerer und großer Modelle.

Quelle: Veolia Wasser Deutschland GmbH

Bildquelle: WILO

Wilo und Borussia Dortmund erweitern ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit. Ab dem kommenden Jahr unterstützt Wilo den BVB zusätzlich auch als Nachhaltigkeitspartner Gemeinsam wollen die beiden Partner weltweit Projekte umsetzen, um den nachhaltigen Umgang mit Energie und Ressourcen zu fördern.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: Orben

Orben und RBM gehen in der D-A-CH-Region zukünftig gemeinsame Wege. Auf der IFH Nürnberg haben die beiden Unternehmen eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Ab sofort vertritt Orben das Sortiment von Magnetit-, Schlamm- und Luftabscheidern von RBM exklusiv im dreistufigen Vertriebsweg in der D-A-CH-Region.

Quelle: ORBEN Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG

gehe zu Seite: