Firmen-Information

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

IFAT 2024: Wilo treibt nachhaltigere Wasserversorgung voran

Illustration
Bildquelle: WILO SE

Die Wilo Gruppe blickt auf eine erfolgreiche IFAT 2024 zurück. Fünf Tage lang präsentierte der multinationale Technologiekonzern den rund 142.000 Besucherinnen und Besuchern aus nahezu 170 Ländern und Regionen seine nachhaltigen und zukunftsfähigen Wasser- und Abwasserlösungen.

Quelle: WILO SE

Weiterlesen …

Wilo auf der IFAT 2024: Betriebssicherheit dauerhaft steigern

Illustration
Bildquelle: WILO SE

Wilo setzt auf hochmoderne Abwasserpumpen, die die Betriebssicherheit durch ihr innovatives Hydraulikdesign, modernste Motorentechnik und digitale Überwachungssysteme deutlich erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken. Auf der IFAT in München präsentiert Wilo Technologien für den effektiven Schutz vor Verstopfungen und den störungsfreien Abwassertransport.

Quelle: WILO SE

Weiterlesen …

Wilo auf der IFAT 2024: Wegweisend in der Energieeffizienz

Illustration
Bildquelle: WILO SE

Auf der IFAT 2024 in München präsentiert Wilo innovative Produkte, Systeme und Lösungen, die diesen Anforderungen gerecht werden. Durch zukunftssichere Pumpen und Pumpensysteme mit hohen Wirkungsgraden und intelligente Steuerungen unterstützt Wilo dabei, den Gesamtwirkungsgrad zu maximieren und den Energieverbrauch zu minimieren.

Quelle: WILO SE

Weiterlesen …

Jetzt bewerben: Wilo vergibt erstmals Ecolution Award für die Wasserwirtschaft

Illustration
Bildquelle: WILO SE

Die Wilo Gruppe lobt in diesem Jahr zum ersten Mal den Ecolution Award aus. Vom 2. April bis zum 30. September können sich Wilo-Kundinnen und -Kunden mit innovativen Projekten aus der Wasserwirtschaft für die neue Auszeichnung bewerben. Mit dem Preis belohnt der multinationale Technologiekonzern Projekte, die besonders effizient, betriebssicher, umweltfreundlich und damit zukunftsweisend für die gesamte Branche sind.

Quelle: WILO SE

Weiterlesen …

Seite