Dusche + Bad

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Ideal Standard

Der neue Verwaltungssitz der Bocholter Heimbau eG verkörpert das Selbstverständnis als fortschrittliche Wohnungsbaugenossenschaft. Hierin fügt sich ein betont innovatives Ausstattungskonzept der Mitarbeiter- und Besucher-WCs mit Lösungen von Ideal Standard ein.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard ist in diesem Jahr als Aussteller auf dem Salone del Mobile vertreten und stellt seine neuesten Produkte und Klassiker vor, darunter die neuen Produktlinien seiner Kollektion i.life. Ideal Standard begrüßt Besucher vom 7. bis 12. Juni 2022 in Halle 24 auf Stand H11 – L10.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard stellt mit Ceratherm Navigo® eine neue Kollektion von Duschthermostaten vor: In Kombination mit dem Unterputzkörper Easy-Box ermöglicht die Produktserie ein elegantes, minimalistisches Design mit der neuen Navigo®-Technologie von Ideal Standard.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Roth Industries

Mit Vipanel haben die Roth Werke ein Wandverkleidungssystem für die kurzfristige Badrenovierung im Angebot. Zur Auswahl stehen insgesamt 17 Designs in Holz-, Stein-, Marmor- und Betonoptik, darunter auch sechs hochglänzende Brillant-Dekore.

Quelle: Roth Werke GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard erweitert seine preisgekrönten Atelier Collections um zwei weitere Produktreihen: die Keramikkollektion Calla und die Armaturenserie Joy Neo. Beide Linien werden von Ideal Standard als Highlight auf der diesjährigen Salone del Mobile präsentiert.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: GANG-WAY

Die Wohnungsbaugenossenschaft „Neues Berlin“ hat in Plattenbauten fast 750 Bäder mit dem ebenerdigen Duschsystem „SANFTLÄUFER Universal“ (GANG-WAY GmbH) ausgestattet.

Quelle: GANG-WAY GmbH

Bildquelle: Dornbracht

Für die Bäder und den Saunabereich wurde eine Kombination aus Holz und großflächigen, dunklen Natursteinplatten gewählt. Für die Waschtische fiel die Wahl auf die wandhängende Variante der Alape MC-Serie, kombiniert mit der Dornbracht-Ikone Tara. Bei der Dusche entschieden sich die Bauherren für die Serie Meta.

Quelle: Dornbracht Deutschland GmbH & Co. KG

Bildquelle: Ideal Standard

Die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Kreis Viersen AG (GWG) stattete ein kombiniertes Modernisierungs- und Neubauprojekt in Tönisvorst mit 21 öffentlich geförderten sowie frei finanzierten Wohnungen mit qualitativ hochwertigen Sanitärlösungen von Ideal Standard aus.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard stellt sein neues Konzept Singular™ vor: Der Prozess des Badezimmerdesigns läuft dabei über einen einzigen Kontaktpunkt und Zulieferer und wird somit also stark vereinfacht. So erhalten Kunden maßgeschneiderte, ganzheitliche Baddesigns.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Duschwelten

Eine moderne Wellnessinsel im 5,5 m² kleinen Altbau-Bad – geschickte Planung und Produktauswahl machen sie möglich. Wie sich auch aus begrenzten Budgets und Badflächen ein Maximum an Komfort herausholen lässt? Zum Beispiel durch eine Teilsanierung mit den hochflexiblen Sanitär-Elementen von Duschwelten.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG