Software + Apps

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Veolia Water

Der neue Katalog von Veolia Water Technologies ist ab sofort verfügbar. Er ist ein letztes Mal in gedruckter Variante erhältlich und wird im kommenden Jahr vom Online-Produktkatalog abgelöst. Auf 331 Seiten sind alle aktuellen Angebote rund um das Thema Wasseraufbereitung sowie nützliche Informationen zu Vorgaben, Normen und Erfahrungsberichte aus der Praxis zu finden.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Veolia Water Technologies Deutschland unterstützt seine Kunden beim Wiederaufschwung mit einem konkreten Drei-Säulen-Plan. Dieser beinhaltet neben dem weiteren Ausbau des Service-Geschäftes und dem dreimonatigen Gratisprogramm der Online-Service Plattform HUBGRADE (ehemals AQUAVISTA), auch die Flexibilisierung von Investitionsmodellen mit Formaten wie Pay-per-use und Mietanlagen.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Pentair Jung Pumpen

Pentair Jung Pumpen bietet ab Februar 2021 die bewährte Auslegungssoftware ProPumpsizer 2.0 als Update kostenfrei an. Interessierte können sich im ebenfalls kostenlosen Online-Seminar sowohl das Programm als auch die Neuerungen demonstrieren lassen.

Quelle: Jung Pumpen GmbH

Bildquelle: blossom-ic

Was ist ein digitaler hydraulischer Abgleich? Wie funktioniert er? Ist das Verfahren normkonform? Welche Vorteile bietet ein digitaler hydraulischer Abgleich? All diesen Fragen geht eine neue Webseite von blossom-ic nach. In kurzen Textbeiträgen und interessanten Videos wird das Verfahren einfach verständlich erklärt.

Quelle: blossom-ic GmbH & Co. KG

Bildquelle: aquatherm

Unter der neuen Webseite präsentiert sich der Internetauftritt des Herstellers von Rohrleitungssystemen aus Polypropylen in einem modernen Erscheinungsbild und erleichtert auch durch eine zielgruppenorientierte Struktur die Suche nach Informationen.

Quelle: aquatherm GmbH

Bildquelle: Veolia

Ein Bundnis aus Entwicklern und Anwendern will das Einmessen von Hausanschüssen mit Hilfe neuer Apps auf Basis einer digitalen Plattform, die dann allen Netzbetreibern deutschlandweit zur Verfügung gestellt werden, vereinfachen und beschleunigen.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: CONTI+ _

Mit der neuen CONTI+ Service APP lassen sich die CONTI+ Duschelemente, Unterputz-Duschen sowie die Waschtisch- und Urinalarmaturen mit minimalem Aufwand programmieren, protokollieren, warten und Service-Funktionen planen und umsetzen.

Quelle: CONTI+

Bildquelle: WILO

Wilo geht jetzt mit einem neuen Building Information Modelling (BIM) Portal zur virtuellen Planung von Projekten in der Gebäudetechnik und Wasserwirtschaft online. Mit einem digitalen, dreidimensionalen Zwilling werden die Planungsprozesse optimiert.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: Hansa Armaturen

Um ideal auf die Bedürfnisse der Installateure einzugehen, stellt die Oras Group – welche die beiden Marken HANSA und Oras vereint – jetzt neue, mobile Produktinformationen via QR-Code auf der Produktverpackung zur Verfügung.

Quelle: Hansa Armaturen GmbH

Wilo-Live Assistant
Bildquelle: Wilo

Der Wilo-Live Assistant steht bei jeder Frage und jedem Problem beratend zur Seite. Per SMS bekommt der Kunde einen Link, durch den eine Live-Videotelefonie aufgebaut wird. Fachleute von Wilo schalten sich über eine sichere Verbindung auf das Handy auf.

Quelle: WILO SE