Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Ideal Standard

Auf der vierten Veranstaltung seiner Together World Tour in Paris am 21. Oktober 2021 führte Ideal Standard sein Publikum durch die Geschichte des Badezimmerdesigns im Kontext der Fashion- und Designmetropole. Zugleich stellte das Unternehmen seine neue Komplettbadlösung Ideal Standard i.life vor, die Design, Komfort und Hygiene miteinander vereint.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildqielle: Lorowerk

Um bei der Dachentwässerung durch Innenräume Fließgeräusche und Kondensation am Rohr zu vermeiden, entwickelte Loro doppelwandige, kerngedämmte Verbundrohre. Sie eignen sich besonders für sensible Räume wie Aufenthalts- oder Serverräume.

Quelle: Lorowerk K.H. Vahlbrauk GmbH & Co. KG

Bildquelle: Ideal Standard

Begleiten Sie die Entwicklung des Baddesigns und werfen Sie zudem einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Produktionsstätte von Ideal Standard - vom Design einer Kollektion bis hin zum innovativen Herstellungsprozess, bei dem neueste Technologie zum Einsatz kommt, um ein beeindruckendes Design zu schaffen.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Gang-Way

Benjamin Meißner betreut mit seiner Berliner Industrievertretung den dreistufigen Vertrieb von Sanftläufer Duschsystemen.

Quelle: GANG-WAY GmbH

Bildquelle: Duschwelten

Der Anspruch an moderne Sanitärprodukte ist hoch – im besten Fall verbinden sie Design mit Funktionalität, Komfort und besonderen Materialeigenschaften. Bei den Duschwannen in Steinoptik MKplan geht Duschwelten noch einen Schritt weiter: Die hochwertigen Wannen aus Mineralguss gibt es jetzt auch mit Sonderzuschnitt.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: Ideal Standard

Das Krankenhaus Winsen (Luhe) im Landkreis Harburg stellt mit dem Anbau eines neuen Bettenhauses auf einen vom Sozialministerium Hannover geförderten Zweibettstandard in Krankenhäusern um. Die neuen Patientenzimmer bieten nicht nur eine höhere Aufenthaltsqualität. Das Krankenhaus Winsen nutzt den Anlass, aus eigener Initiative den vorsorglichen Hygieneschutz in den Sanitärbereichen entsprechend zu heben.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Sanha

Die wichtigsten Aspekte rund um eine hygienische Trinkwasserinstallation stellt Sanha in einem neuen Angebot von Online-Seminaren vor. Die nächste Veranstaltung findet am 3. November von 9:30 bis 10:00 Uhr statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: Wilo

Im Rahmen eines Asset-Deals hat die WILO USA LLC, eine Tochtergesellschaft der WILO SE, das operative Geschäft von QuantumFlo, Inc., einem Spezialisten für Druckerhöhungsanlagen und intelligente Pumpensysteme, übernommen. Das Unternehmen bietet Produkte und Softwarelösungen für die Auslegung und Steuerung von Druckerhöhungsanlagen.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: Seccua

Michael Hatzelmann übernimmt zum 1. Oktober 2021 die Geschäftsführung der Seccua Holding AG. Am 7. September 2021 hatte die MANN+HUMMEL Gruppe alle Unternehmensanteile des Trinkwasser-Filtrationsspezialisten erworben. Schon 2019 hatten die Ludwigsburger Filtrationsspezialisten in eine strategische Partnerschaft mit Seccua investiert.

Quelle: Seccua Holding AG

Bildquelle: Veolia

Abwasser-Monitoring von SARS-CoV-2 erfüllen: EU fordert ab dem 1. Oktober 2021 von den Mitgliedsstaaten, das Abwasser aus Großstädten regelmäßig auf SARS-Cov-2 und dessen Varianten untersuchen zu lassen. Die schlüsselfertige Veolia Lösung mit einem klaren Dashboard wird auch von der Industrie nachgefragt.

Quelle: Veolia Wasser Deutschland GmbH