Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Blanke

Die neuste Entwicklung von Blanke Systems GmbH, die millimetergenau kürzbare BLANKE Rostabdeckung 2.0 rahmenlos F, macht kleine Ausgleichsfliesen überflüssig. Sie ist werkseitig vliesbeschichtet und kann direkt befliest werden.

Quelle: Blanke Systems GmbH & Co. KG

Bildquelle: ROTH

Die Jury des Plus X Award zeichnete die Komplettdusche Vinata Comfort von Roth Werke mit dem Plus X Award aus. Die Fachjury vergab das Gütesiegel für „High Quality, Design, Funktionalität und Ergonomie“. Mit mehr als 700 teilnehmenden internationalen Marken gilt der Plus X Award als weltgrößter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle.

Quelle: Roth Werke GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Der neue Katalog von Veolia Water Technologies ist ab sofort verfügbar. Er ist ein letztes Mal in gedruckter Variante erhältlich und wird im kommenden Jahr vom Online-Produktkatalog abgelöst. Auf 331 Seiten sind alle aktuellen Angebote rund um das Thema Wasseraufbereitung sowie nützliche Informationen zu Vorgaben, Normen und Erfahrungsberichte aus der Praxis zu finden.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Aschl

Zum eleganten Erscheinungsbild im Elztalhotel trägt auch die neue Terrassenrinne CLArin von Aschl bei. Die elegante Optik wird durch einen umlaufenden 15 mm Sichtsteg aus Edelstahl erzeugt. Das Rinnengefälle der CLArin S15 sichert die schnellere Wasser- und Schmutzabfuhr. Über den Ablaufstutzen wird das Wasser in den Bodenablauf geleitet.

Quelle: Aschl GmbH / 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Die Wohnungsgenossenschaft Freiberg eG in Mittelsachsen erweiterte ihr Wohnangebot für mehrere Generationen unter einem Dach mit dem Umbau zweier Häuser in 18 geräumige und auch altersgerechte Wohnungen und wertet dabei die Bäder mit Komplettlösungen von Ideal Standard auf.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Seit 2021 gibt es von Veolia Water Technologies für die Wasseraufbereitung mit dem AQUAservice Pay-per-use die flächendeckende Möglichkeit der verbrauchsbasierten Abrechnung über alle Branchen und viele Produktgruppen hinweg. Das Angebot soll Unternehmen in Deutschland eine nachhaltige Modernisierung ihrer Anlagen ermöglichen.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Veolia Water Technologies Deutschland unterstützt seine Kunden beim Wiederaufschwung mit einem konkreten Drei-Säulen-Plan. Dieser beinhaltet neben dem weiteren Ausbau des Service-Geschäftes und dem dreimonatigen Gratisprogramm der Online-Service Plattform HUBGRADE (ehemals AQUAVISTA), auch die Flexibilisierung von Investitionsmodellen mit Formaten wie Pay-per-use und Mietanlagen.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Technologie-Medien

Die Wilo Gruppe hat am 8. Februar 2021 die Übernahme der Berliner Abionik Gruppe von der Private Equity-Gesellschaft BID Equity sowie weiteren Anteilseignern erfolgreich abgeschlossen. Sie erweitert damit ihre Kompetenz als Lösungsanbieter in der Wasseraufbereitung.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: WILO

Wilo und Hellmann Worldwide Logistics unterzeichnen einen Vertrag zur Steuerung der globalen Warenströme von Wilo. Hierfür wird Hellmann ab 2022 im Raum Dortmund ein neues Zentrallager für Produktionsmaterial und Fertigwaren betreiben, um von dort die Distribution für Wilo sicherzustellen.

Quelle: WILO SE

Bildquelle: ACO Haustechnik

ACO Haustechnik kann auch im Frühjahr 2021 drei Neuheiten und eine Weiterentwicklung präsentieren: Im Bereich Abscheidetechnik die beiden all-in-one-Lösungen ACO LipuLift und ACO LipuSmart; im Bereich Badentwässerung die Edelstahlduschrinnen ACO ShowerDrain C und ACO ShowerDrain S+.

Quelle: ACO Passavant GmbH