Sanitärtechnik

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Xylem Water

An einer Kläranlage der Franz Dietrich GmbH im Abwasserbehandlungsbetrieb der Stadt Neustadt am Rübenber waren Betongerinne und Rechenanlage zur sanieren. Während der Sanierung lief der Betrieb über eine Umleitung inklusive Fernüberwachung störungsfrei als Mietlösung von Xylem.

Quelle: Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

Bildquelle: Blanke

Die neuste Entwicklung von Blanke Systems GmbH, die millimetergenau kürzbare BLANKE Rostabdeckung 2.0 rahmenlos F, macht kleine Ausgleichsfliesen überflüssig. Sie ist werkseitig vliesbeschichtet und kann direkt befliest werden.

Quelle: Blanke Systems GmbH & Co. KG

Bildquelle: Aschl

Zum eleganten Erscheinungsbild im Elztalhotel trägt auch die neue Terrassenrinne CLArin von Aschl bei. Die elegante Optik wird durch einen umlaufenden 15 mm Sichtsteg aus Edelstahl erzeugt. Das Rinnengefälle der CLArin S15 sichert die schnellere Wasser- und Schmutzabfuhr. Über den Ablaufstutzen wird das Wasser in den Bodenablauf geleitet.

Quelle: Aschl GmbH / 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: ACO Haustechnik

ACO Haustechnik kann auch im Frühjahr 2021 drei Neuheiten und eine Weiterentwicklung präsentieren: Im Bereich Abscheidetechnik die beiden all-in-one-Lösungen ACO LipuLift und ACO LipuSmart; im Bereich Badentwässerung die Edelstahlduschrinnen ACO ShowerDrain C und ACO ShowerDrain S+.

Quelle: ACO Passavant GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Veolia Water Technologies hat 20 Millionen Euro in den Bau einer neuen Regenerier- und Recyclingstation sowie in mobile Wasseraufbereitungsanlagen investiert. Die Station entsteht in Heinsberg bei Düsseldorf und wird die Harze regenerieren und recyceln, die für die mobile Wasseraufbereitung verwendet werden.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Aschl

Im Baugewerbe, in städtischen Betrieben oder bei der Feuerwehr geht es oft schmutzig zur Sache. Genau die richtige Herausforderung für die neue Stiefelwaschanlage von Aschl. Die hochwertige Anlage aus rostfreiem Edelstahl reinigt verschmutztes Schuhwerk effektiv und komfortabel.

Quelle: Aschl GmbH / 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: CLAGE

E-Durchlauferhitzer versorgen mehrere Entnahmestellen im Bad oder in einer kleinen Wohnung komfortabel und energiesparend mit Warmwasser. Weil die Ansprüche und Preisvorstellungen der Kunden sehr verschieden sind, hat CLAGE seine neue Durchlauferhitzer-Serie im unteren Preissegment mit zwei Modellen erweitert.

Quelle: CLAGE GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Die Baureihe der erfolgreichen Scheibenfilter von HydrotechTM wird um die weiterentwickelten Hydrotech Performance Filter erweitert. Der Hydrotech Performance Filter verfügt nun über bis zu 200 Prozent mehr Filterkapazität je Filter. Gleichzeitig wird der Platzbedarf dadurch um mehr als zwei Drittel sowie der Energiebedarf um mehr als ein Drittel reduziert.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Jung Pumpen

Jung Pumpen bringt mit der neuen UV3-Serie ein neues Premiumprodukt im Bereich der Schmutzwasserpumpen auf den Markt. Ob mobil oder stationär, ob kalte oder heiße wässrige Medien, die UV3 ist ein Allrounder. Nützliche Features, die durch jahrzehntelange Erfahrung des Herstellers eingeflossen sind, zeichnen die Pumpe aus.

Quelle: Jung Pumpen GmbH

Bildquelle ENTERIA

Die Einwohner in Pembane mussten mehrere Kilometer für den Bezug von sauberem Trinkwasser laufen. In Zusammenarbeit mit ENTERIA und Partnern hat sich Wilo an einem Pilotprojekt für eine kontinuierliche und nachhaltige Wasserversorgung beteiligt.

Quelle: WILO SE