SOS-Leckpumpe 2.0 von BA-Bachler

Kleiner Helfer bei Kesseltausch und Co.

Gerade im Bereich einer Modernisierung oder einer Wasser- oder Heizsystemerweiterung ist nicht immer ein Eimer zur Hand. Und wenn doch, fehlt meist ein Träger, der ihn entleert. Das Unternehmen BA-Bachler hat sich dieser Problemstellung angenommen und bietet eine Lösung: die elektronisch geregelte SOS-Leckpumpe 2.0. Sie dient als Auffangwanne und pumpt bei entsprechendem Füllstand automatisch das Wasser über einen 330 cm langen Schlauch in den nächsten Abwassereinlauf.

Das Gerät ist universell einsetzbar und bewährt sich im gesamten Haustechnikbereich, wie bei Wartungen, für das Entleeren von Behältern, Speichern, Heizkesseln und bei Kundendienstarbeiten. Mit seinen Maßen 350 x 150 x 75 mm und seinem Gewicht von 1,8 kg findet es in jedem Transporter Platz und ist immer sofort einsatzbereit. Angeschlossen wird die SOS-Leckpumpe 2.0 über den beigefügten 220-V-Netzstecker mit 12-V-Ausgangsspannung. Überdies ist das Gerät mit einem Akku mit 6000 mAh ausgestattet. Damit können Laufzeiten bis zu 150 Minuten (getestet bei Hubhöhen bis 2 m) überbrückt werden. So ist gewährleistet, dass das Gerät auch bei Stromausfall weiter seinen Dienst verrichtet. Sollte die Netzspannung ausfallen, läuft die SOS-Leckpumpe 2.0 automatisch im Akkubetrieb weiter. Über den Netzanschluss ist die Pumpe dauerlaufgeeignet und kann 450 bis 500 Stunden durchgehend leisten. Dabei liegt die maximale Förderhöhe bei 5,5 m und die maximale Fördermenge bei 10 l/min.

Bildquelle: BA-Bachler e.U.

Die SOS-Leckpumpe 2.0 ist ein wertvoller Montagehelfer und kann im Netz- sowie im Akkubetrieb bis zu 10 l/min fördern.

Am Gerät befindet sich eine Status-LED sowie eine Akku-Halterung und der Betriebsschalter (manuell oder automatisch). Der Schlauchanschluss für das Abwasser hat ein ½“-Außengewinde und ist für eine Gardena-Schnellkupplung vorbereitet. Der Akku besitzt neben der 12-V-Lade- und Ausgangsbuchse auch einen 5-V-USB-Anschluss zum Laden anderer Geräte wie dem Smartphone. Eine Ladestandanzeige zur optischen Prüfung ist ebenfalls vorhanden.

Bestandteil des Lieferumfangs ist:

  • die elektronisch gesteuerte SOS-Leckpumpe 2.0 inkl. Netzgerät,
  • das 12-V-Power-Pack mit 6000 mAh inkl. Adapterkabel,
  • ein Adapter für Gardena-Schnellkupplungen,
  • ein 330 cm Ablaufschlauch.

Die SOS-Leckpumpe 2.0 ist über den Webshop von BA-Bachler oder im Fachgroßhandel in den Farben Anthrazit oder Rot erhältlich. Darüber hinaus bietet BA Bachler weiteres Prüf- und Montage-Werkzeug an.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
SOS-Leckpumpe 2.0 von BA-Bachler
erhalten Sie beim Hersteller
07.07.2020
BA Bachler GmbH
Buchenweg 798
8962 Gröbming
Agentur:
Dieter Last - Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dielingerstraße 42B
49074 Osnabrück

Zurück