Rohrleitungssysteme für Kraftstoffe und Öle

Rohre und Fittings, in denen Kraftstoffe oder Öle transportiert werden, müssen hohe Anforderungen erfüllen. Gleich drei Sanha-Serien stehen dafür als zuverlässige, langlebige Presssysteme zur Verfügung: NiroSan Industry, NiroTherm Industry und SANHA-Therm Industry. Neben der chemischen Industrie, der Automobilindustrie, Werkstätten und Tankstellen können auch viele weitere Branchen auf diese hochwertigen Systeme zurückgreifen.

Bildquelle: Sanha GmbH & Co. KG, Essen

Die Sanha-Produktreihen sind beständig gegen starke Säuren und andere aggressive Medien. Darüber hinaus geben sie ihrerseits keine Stoffe an die Medien ab. Zudem sind die Rohre und Fittings alterungs- und witterungsbeständig. Sie lassen sich u. a. für Heizöl, Diesel und Bio-Diesel nutzen. Außerdem eignen sie sich für Benzin, Kerosin, Bio-Ethanol, Methanol sowie Motoren-, Getriebe- und Altöle bis hin zu Harnstoff wie z. B. AdBlue.

Sichere Sanha-Systeme für Kraftstoffe und Öle, zum Beispiel NiroTherm.

Bei NiroSan Industry setzt das Essener Unternehmen hochwertigen Edelstahl des Werkstoffs 1.4404 ein. Dieser enthält mindestens 2,3 % Molybdän und ist im Vergleich zum konventionellen Werkstoff 1.4401 kohlenstoffreduziert. Dadurch wird eine hohe Korrosionsresistenz erreicht. NiroTherm Industry aus dem Werkstoff 1.4301 eignet sich für geschlossene Systeme. Hier kann eine aufwendige Isolierung gegen Feuchte von außen eingespart werden.

SANHA-Press Industry aus C-Stahl gilt als sehr wirtschaftliche Lösung für geschlossene Kreisläufe, etwa in Solar- oder Heizungsanlagen. In allen drei Serien werden Dichtringe aus FKM (Fluor-Karbon- oder Fluorkautschuk) eingesetzt. Je nach Medium reicht die Betriebstemperatur von -20 °C bis +160 °C.

Als Alternative zu den Presssystemen können Rohrleitungen bei Bedarf auch gelötet werden. Hier lassen sich die Lötfitting-Serien 4000 und 5000 zum Hart- und Weichlöten einsetzen.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu

Rohrleitungssysteme für Kraftstoffe und Öle

erhalten Sie beim Anbieter
08.07.2021
Im Teelbruch 80
45219 Essen
Agentur:
LAST Waldecker PR - Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Last
Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 18
49448 Lemförde

Zurück