Gestaltung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Ideal Standard

Die Wohnungsgenossenschaft Freiberg eG in Mittelsachsen erweiterte ihr Wohnangebot für mehrere Generationen unter einem Dach mit dem Umbau zweier Häuser in 18 geräumige und auch altersgerechte Wohnungen und wertet dabei die Bäder mit Komplettlösungen von Ideal Standard auf.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Conti+

Die CONSMART Duschelemente zeichnen sich insbesondere durch ihre kompakte Wasserstrecke und ihre langfristige Betriebssicherheit aus. Jetzt hat CONTI+ das CONSMART Produktsortiment neu aufgestellt und auf ein kompaktes Angebot mit sechs Varianten für den Preiseinstiegsbereich reduziert.

Quelle: CONTI+

Bildquelle: Burgbad

Systemprogramm sys30 für das individuelle, passgenau eingerichtete Badezimmer. Für zeitgemäße, wohnliche Arrangements mit authentischer Materialoptik erweitert burgbad sein Programm 2021 u.a. um Massivholzkonsolen und die neue, trendaffine Oberfläche Eiche Dekor Urban. Zentrales Planungstool für das individuelle Bad ist der neue Katalog.

Quelle: burgbad Aktiengesellschaft

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard ergänzt sein Duschwannensortiment um die ultraflache Brausewanne Ultra Flat New. Sie ist ab Februar 2021 europaweit erhältlich. Mit einer Höhe von nur 25 mm ist die elegante Brausewanne bis zu 30 Prozent flacher als vergleichbare Produkte auf dem Markt.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Die Vorwandsysteme der Serie ProSys™ aus dem Hause Ideal Standard eignen sich für jegliche Art von Installationen in Bädern und Waschräumen. Neben Toiletten und Bidets kommt die Vorwandtechnologie auch bei Waschtischen, Urinalen und Duschen zum Einsatz.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: oliver jung fotografie

Die Herausforderung bei der Sanierung der Schwimmhalle im Münchner Olympiapark bestand darin, eine zeitgemäße Technologie zu implementieren und zugleich den olympischen Geist von damals zu erhalten. So wurde die Hubbodentechnik in den Becken ausgetauscht und mit einer neuen Badewassertechnik versorgt.

Quelle: CONTI+

Bildquelle: Ideal Standard

Unter der künstlerischen Leitung des italienischen Designstudios Palomba Serafini Associati erhielten die Kollektionen Ipalyss, Conca und Joy frische und aufregende Farben, die zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bieten und unterschiedlichsten Architektur- und Einrichtungskonzepten gerecht werden.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Cont+

Die neue CONTI+ lino Waschtisch-Standarmatur bietet mit dem patentierten, thermostatisch geregelten Verbrühschutz der lino AS L13 erhöhte Sicherheit bei Kaltwasserausfall und sperrt die Heißwasserzufuhr in Anlehnung an EN 1111 normgerecht nach maximal 300 ml Wasserfluss ab. Auch Druckschwankungen im Kalt-/Warmwassersystem werden ausgeglichen.

Quelle: CONTI+

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard hat als Teil seiner neuen Atelier Collections die Produktlinien Conca und Blend vorgestellt. Alle Serien der Atelier Collections sind in Zusammenarbeit mit dem italienischen Designstudio Palomba Serafini Associati entstanden. Sie unterstreichen die Designphilosophie von Ideal Standard bei der Gestaltung der Bäder der Zukunft.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Ideal Standard

Zwei Projekte in Bocholt folgen im Bad einer Komplettlösung von Ideal Standard unter anderem mit AquaBlade WC-Spültechnik und bodenebenen Duschwannen der Serie Ultra Flat S. Ein Ausstattungsstandard, der auch bei zukünftigen Modernisierungs- und Neubauprojekten der Bocholter Heimbau zum Tragen kommen soll.

Quelle: Ideal Standard GmbH