Gestaltung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Ideal Standard

Zwei Projekte in Bocholt folgen im Bad einer Komplettlösung von Ideal Standard unter anderem mit AquaBlade WC-Spültechnik und bodenebenen Duschwannen der Serie Ultra Flat S. Ein Ausstattungsstandard, der auch bei zukünftigen Modernisierungs- und Neubauprojekten der Bocholter Heimbau zum Tragen kommen soll.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Schell

Unter Berücksichtigung der Nutzerhygiene und der Investitionskosten hat Schell, Spezialist für Armaturen und Lösungen im öffentlichen und halböffentlichen Sanitärraum, eine neue preiswerte elektronische Produktlinie berührungsloser Sensorarmaturen entwickelt: „Modus E“.

Quelle: SCHELL GmbH & Co. KG

Bildquelle: CONTI+

Das CONPRIMUS Duschpaneel von CONTI+ zeigt einen weltweit einzigartigen Hygiene-Standard: Der elektronisch gesteuerte Thermostat ist bei CONPRIMUS auf Höhe des Brausekopfes positioniert. Dadurch wird die stehende Wassersäule auf ein absolutes Minimum reduziert.

Quelle: CONTI+

Bildquelle: KEUCO

Ein besonderes Duscherlebnis für die Sinne bietet die ROYAL MIDAS Duschleuchte von KEUCO. Sie verbindet perfekt die wohltuende Wirkung von Wasser und Licht. Als Komplettproduktt ist eine schnelle, einfache und sichere Installation garantiert. Gesteuert wird die KEUCO Duschleuchte ganz intuitiv über einen Raumtaster.

Quelle: KEUCO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schell

Mit „Linus Inox“ komplettiert Schell seine Duschpaneel-Serie für den öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sanitärraum. Das Duschpaneel besteht aus gebürstetem Premium-Edelstahl des Werkstoffs 1.4404. DasModell ist in hohem Maße korrosionsbeständig und vandalengeschützt und fügt sich mit zeitlos-elegantem Design in nahezu jeden Sanitärraum harmonisch ein.

Quelle: SCHELL GmbH & Co. KG

Bildquelle: Ideal Standard

Ideal Standard präsentiert mit den neuen Atelier Collections seine ausgereifte Designphilosophie. Die Premiumserien der Atelier Collections sind in Zusammenarbeit mit dem italienischen Designstudio Palomba Serafini Associati entstanden. Das exklusive Sortiment umfasst Keramikprodukte, Armaturen, Badezimmermöbel, Acryl- und Mineralgusswannen sowie Accessoires.

Quelle: Ideal Standard GmbH

Bildquelle: Viega

Das Vor­wand­programm „Prevista Dry Plus“ von Viega bietet als Schienen­system eine Vielzahl von Möglich­keiten, das Bad zur eigenen Wohlfühl­oase zu verwandeln. Erleichtert wird die Auslegung dabei durch den „Prevista Dry Plus“-Konfigurator unter www.viega.de/Prevista/Onlinetool.

Quelle: Viega Holding GmbH & Co. KG

Bildquelle: emco

Die neue Lichtspiegelfamilie „mee“  hat emco Bad präsentiert. Sie erweitert das Produktportfolio des Herstellers im unteren Preisbereich und ist in drei unterschiedlichen Höhen sowie in sieben Breiten von 450 mm bis 1.600 mm erhältlich

Quelle: emco Bad GmbH

Bildquelle: Viega

Urinale für öffentliche Sanitärräume sollten in Verbindung mit einer berührungslosen Spülauslösung geplant werden. Viega bietet hierfür zwei verschiedene Technologien an: Eine verdeckte Spülauslösung sowie eine, die per Infrarot-Technik gesteuert wird.

Quelle: Viega Holding GmbH & Co. KG

Bildquelle: Foto: Constantin Meyer

Auf Tuchfühlung mit der Natur: Top-Trend Outdoor-Badezimmer. Das aus Architektur und Interior Design bekannte Spiel zwischen innen und außen weckt die Fantasie von Bauherren und Badplanern: Warum nicht mal ein Outdoor-Badezimmer?

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH